top of page

Logopädie
Behandlungsgebiete

Lächelndes Kind in der Schule

Kinder und Jugendliche

Auflistung des dbl Verband (Weiterleitung)

 

z.B. betroffen ist das Sprachverständnis, 
Grammatik, Lauterwerb, Wortschatz

  • Late Talker – Sprachentwicklungsverzögerung

z.B. keine 50 Wörter bis 24 Monate

selektiver Mutismus: Kind spricht unter bestimmten Umständen nicht 

Entwicklungsstörung des Lebens und Schreibens

ein Laut wird nicht oder falsch gebildet

Poltern: zu schnelles sprechen
Stottern: Wiederholungen, Dehnungen, Blockaden

Unfähig Sprechbewegungen richtig zu planen und auszuführen

m/n/ng/ werden durch die Nase gebildet und nicht im Mundraum

Stimme klingt heiser, rau, gepresst, manchmal kraftlos und hauchig
Mutationsstimmstörung: nicht erfolgter Stimmbruch

offene Mundhaltung, fehlende Ruhelage der Zunge, oftmals auch Kinder, die eine Zahnspange tragen oder benötigen

z.B. Nahrungsverweigerung, Erbrechen, Separieren von Essen 

Unterscheiden, Erkennen, Auswerten akustischer Signale, auch bei Störgeräuschen
 

Neurologische Sprach- und Sprechstörung

Design ohne Titel-4.jpg
Weintrauben essen

Erwachsene

Auflistung des dbl Verband (Weiterleitung)


 

durch Schädigung im Gehirn, z.B. Schlaganfall, Tumor

z.B. Sigmatismus, umgangssprachlich "lispeln"

Poltern: zu schnelles sprechen

Stottern: Wiederholungen, Dehnungen, Blockaden

Dabei ist die Bewegungsplanung des Sprechens betroffen durch z.B. Schlaganfall, Schädel-Hirn-Trauma, Hirnhautentzündung

Dabei ist die Bewegungsausführung des Sprechens betroffen, z.b. durch Schlaganfall, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose usw.

Belastbarkeit eingeschränkt, Räusperzwang, Heiserkeit

Entfernung des Kehlkopfes

Anpassung der Stimm- und Sprechcharakteristika

Störung des Schluckens, oftmals verschlucken durch Tumorerkrankungen, Schlaganfall, Morbus Parkinson, Schädel-Hirn-Trauma, MS, ALS usw.

Einschränkung in der Merkfähigkeit, Aufmerksamkeit, Sprache, Wahrnehmung

Konzentrations - Gedächtnisprobleme (brain fog), Kurzatmigkeit, Husten und Brustschmerzen, Riech-, Schmeckstörungen

Physiotherapie

Haus- und Heimbesuche auf ärztliche Verordnung möglich 

Fortbildungen / Zusatzleistungen
(Auszug)

  • NOVAFON (Schallwellengerät für Stimmtherapie, Schlucktherapie und intraorale Stimulation

  • Taktkin 

  • Sprachtherapie bei Demenz

  • Dysgrammatismus bei Kindern und Jugendlichen

  • Stimmausbildung in den Bereichen Klassik und Jazz

  • Computergestützte Therapie

  • Diplomierte Legasthenietrainerin nach EÖDL geprüft für die Arbeitsbereiche LRS, Legasthenie und Dyskalkulie

bottom of page